Sido

dt. Hip-Hop-Sänger

Fan oder Feind:
Stimme ab!

148  Stimmen wurden abgegeben.

Steckbrief von Sido

Das Gesicht des Musikers Sido war eine lange Zeit nicht bekannt, da er stets eine Maske trug. Mittlerweile ist der Steckbrief des gebürtigen Berliners weniger geheimnisvoll.

Sido kam als Paul Würdig am 30. November 1980 im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg auf die Welt. Der Sohn eines Deutschen und einer Sintiza hat iranische Wurzeln und lebte bis zu seinem achten Lebensjahr bei der Mutter in Ost-Berlin. Nachdem der Ausreiseantrag der Familie 1988 genehmigt wurde, zogen Mutter, Schwester und Sido in den West-Stadtteil Wedding. Nach einem Aufenthalt in Lübeck, kehrte die Familie Würdig wieder nach Berlin zurück und zog diesmal ins Märkische Viertel im Bezirk Reinickendorf. In dieser Zeit besuchte er dort eine Gesamtschule.Die ersten Hip Hop-Stücke veröffentlichte Paul Würdig 1997 bei dem Berliner Underground Label "Royal Bunker". Unter dem Künstlernamen "RoyalTS" war er zunächst Mitglied der Rap-Combo "Die Sekte", die später unter dem Namen "A.i.d.S." bekannt war. Im Rahmen eines Konzertes wurde "RoyalTS" von den späteren Gründern des Labels "Aggro Berlin" entdeckt. Sie nahmen ihn gemeinsam mit seinem Weggefährten B-Tight unter Vertrag.Im Jahr 2003 trug die Zusammenarbeit - unter anderem mit dem "Weihnachtssong"- Früchte. Das Lied wurde geprüft - jedoch nicht indiziert. Im April 2004 erschien das erste Album "Die Maske", das mit den Single-Auskopplungen "Mein Block" und "Fuffies im Club" in die Top 10 einstieg. Sido trug zu dieser Zeit durchgehend eine verchromte Totenkopfmaske, die zu seinem Markenzeichen werden sollte. Das Album verkaufte sich über 180.000 Mal und wurde mit der Goldenen Schallplatte prämiert. Es folgte eine künstlerische Entwicklung vom Untergrund in den Mainstream, im Rahmen derer Sido auch seine berühmte Maske ablegte. In den folgenden Jahren nahm er unter anderem am "Bundesvision Song Contest" und der "Wok-WM" teil. Mit seinem dritten Album "Ich und meine Maske" erreichte Sido erstmals Platz 1 der deutschen Albumcharts.

Seit Sommer 2012 ist Sido mit Charlotte Engelhardt liiert, im Dezember 2012 gaben sich die zwei sogar das Ja-Wort. Anfang 2013 wird bekannt, dass die beiden ein Kind erwarten. Im selben Jahr nimmt bei bei Stefan Raabs "Absolute Mehrheit" teil und diskutiert über das Thema "Kiffen". Im August bringt seine "Hammerbraut" einen gesunden Jungen auf die Welt, der Name ist noch Geheim.

Name
Paul Würdig
Beruf Sänger, Schauspieler
Geburtstag (33 Jahre)
Geburtsort Berlin
Staatsangehörigkeit
Bundesrepublik Deutschland
Größe 186 cm
Augenfarbe braun
(Ex-)Partner Charlotte Würdig
Familienstand verheiratet
Geschlecht
männlich
Links

News zu Sido

Sido: Bilder

Video zu Sido

schließen
Lies auch ...
David Hasselhoff
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

Naja, naive Kids mögen ihn cool finden. Erwachsene Menschen durchschauen ihn.

Petzen!#23
*****
Fan

Sido ist eigentlich ein cooler typ und ein guter reppr !!!

Petzen!#22
*****
Paparazzo

Ein sehr schlechtes Vorbild für unsere Jugend.

Petzen!#21
*****
Paparazzo

Sein Song " Bilder im Kopf" ist für mich der beste Song 2013 ^^

Petzen!#20
*****
Paparazzo

Augen auf sollten sich so einige Leute mal anhören, ist garnicht so verkehrt der Text, ansonsten, egal ob "Buschkowski aus Dormagen" oder "Sau idiotisches DrogenOpfer" oder wie all die Deutschrapper sich sonst noch nennen, unglaublich überflüssig

Petzen!#19